Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Juni, 2009

Spucken statt schlucken

Während dem Sport verbraucht man Energie. Um die Energiespeicher wieder zu füllen und genug Power für das Training zu haben, greifen viele zu Energydrinks. Die füllen zwar die Energie-Speicher (sog. Glycogen-Speicher) wieder auf, enthalten aber oft zu viel ungesunden Zucker. Britische Forscher haben nun nachgewiesen, dass Energydrinks auch dann wirken, wenn man sie nicht schluckt, […]

Wenn abends im Fernsehen noch ein guter Film läuft, bleiben wir noch wach, um den auch zu Ende zu sehen. Da ist es egal, wenn nach wenigen Stunden schon der Wecker klingelt. Viele Menschen setzen sich abends noch vor den Fernseher und gegen spät ins Bett. Doch wer seinen Schlafrhythmus vom Fernseher bestimmen lässt, schläft […]

Die moderne Technik erleichtert unseren Arbeitsalltag. Doch das geht oft zu Lasten unserer Gesundheit. Stress und Rückenschmerzen sind allgegenwärtig. Aber es drohen auch exotischere Beschwerden, die beinahe unbemerkt durch den häufigen Gebrauch moderner Geräte entstehen. Oder kennen Sie den SMS-Daumen oder den Handy-Ellenbogen?

Wer durch Sorgen und Probleme abgelenkt ist, kann sich auf Aufgaben schlecht konzentrieren und ist weniger aufmerksam. Denn man ist nicht ganz bei der Sache und mit den Gedanken ganz woanders. Aber auch das Gegenteil ist der Fall. Denn wer gute Laune hat, nimmt viele Dinge aufmerksamer wahr. Dafür gibt es medizinische Beweise.

Wie den Körper kann man auch das Gehirn durch regelmäßiges Training fit halten. Aber nicht nur Rätsel lösen oder Gedächtnisspiele halten die grauen Zellen in Schwung. Auch die richtige Ernährung kann das Gehirn auf Zack bringen.

Wer sich konzentrieren oder etwas lernen will, braucht Ruhe. Jedes kleine Geräusch ist da schon extrem störend. Darum hat es jeder schwer, der in einem Großraumbüro sitzt, in dem ständig ein Telefon klingelt. US-Forscher haben nun entdeckt, dass Handy-Klingeln auch schlecht für das Gedächtnis ist.

Chronische Rückenschmerzen haben häufig ihre Ursache in Verspannungen der Rücken- oder Nackenmuskulatur. Dagegen helfen entsprechende Entspannungs- und Kräftigungsübungen. Eine Studie der Universität von Seattle hat festgestellt, dass Akupunktur nachweislich Rückenschmerzen lindert.

Obst ist gesund. Gummibärchen sind das nicht. Das kann am Zucker liegen, der dafür verwendet wird. Weil Fruchtzucker natürlich ist, muss er auch gesünder sein, als künstlich produzierter Industriezucker. Klingt logisch, ist aber falsch.

« Zurück