Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Juni, 2010

Cola macht alt und schlapp

Auch wenn Cola oder Limonade noch so lecker schmeckt, sollte man nicht zu viel davon trinken. Denn die Softdrinks enthalten nicht nur viele Kalorien, sie lassen auch die Haut altern und schwächen die Muskeln, wenn man zu viel davon trinkt.

Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland werden am Arbeitsplatz täglich gemobbt. Was für den Einzelnen ein mentales Problem ist, kostet die Gesellschaft Milliarden.

Auf einigen Getreideprodukten im Supermarkt findet man die Aufschrift „glutenfrei“. Diese Produkte sind für Menschen gedacht, die an Zöliakie leiden. Bei der Zöliakie handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung des Dünndarms. Für die Betroffenen ist diese Krankheit eine enorme Einschränkung der Lebensqualität.

Bei der Fußball-WM beginnt morgen die K.O.-Runde. Und so manches Spiel wird bestimmt mit dem spannendsten alle Möglichkeiten entschieden: dem Elfmeterschießen. Doch wer ein schwaches Herz hat, sollte den Fernseher bei der Fußball-WM vor dem ersten Elfmeter besser abstellen.

Die kalten Monate sind zu Glück endlich vorbei. Aber trotzdem hört man auch im Sommer im Büro immer wieder Kollegen husten oder niesen. Aber wie entsteht die Sommergrippe, ist sie gefährlich und was kann man dagegen tun?

Deutsche Firmen kümmern sich kaum darum, ihre Mitarbeiter vor Stress zu schützen. Das behauptet eine europäische Vergleichsstudie

Mehr als jeder zweite Deutsche ist zu dick. So lautet das Ergebnis einer Umfrage des statistischen Bundesamtes. Doch auch wenn Übergewicht schädlich ist, müssen sich nicht alle Menschen Sorgen machen, wenn sie ein paar Kilos zu viel sein. Übergewicht muss nach Meinung von Dr. Mathias Fasshauer nicht immer ein Nachteil sein.

Während sich die Spieler bei der Fußball-WM quälen, sitzen wir gemütlich vor dem Fernseher, um zu Hause mitzufiebern. Bei den Meisten gibt es zum Spiel typische Fußball-Snacks. Aber wie viele Kalorien enthalten Chips, Pommes oder die Bratwurst?

Zugegeben, mit Gesundheit haben Spam-Mails meist nur zu tun, wenn man günstige Medikamente aus dubiosen Quellen angeboten bekommt. Trotzdem können diese unerwünschten E-Mails einem ganz schön auf die Nerven gehen. Das Fraunhofer-Institut hat daher untersucht, bei welchem Email-Dienstanbieter man am besten vor Spam geschützt ist.

Trinken ist wichtig. Rund zwei bis drei Liter Wasser sollte jeder Mensch am Tag trinken. Ansonsten leiden die Konzentration, das Immunsystem und der Organismus. Am besten trinkt man Wasser, da das keine Kalorien enthält. Aber welches Wasser ist wirklich gesund?

Nächste »