Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für September, 2010

Fast jeder Mensch kann laufen und viele gehen auch in ihrer Freizeit zum Joggen in den Park. Schließlich ist Laufen gesund. Doch auch wenn man beim Laufen kaum Fehler machen kann, gibt es viele Gerüchte und Halbwahrheiten übers Laufen, die so nicht stimmen. Hier finden Sie die größten Irrtümer übers Lauftraining.

Die Ferienzeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Doch nicht jeder Arbeitnehmer nutzt seinen Urlaub voll aus. Tatsächlich nutzt nur ein Viertel aller Deutschen nicht alle Urlaubstage.

Viele Menschen klagen über Schlafstörungen. Und es gibt viele Gründe, warum manche Menschen mit dem Einschlafen Probleme haben. Wenn man nachts gut schlafen will, sollte man abends den Rechner ausgeschaltet lassen.

5 kleine Anti-Stress-Tipps

Viele Menschen leiden unter Stress im Job. Oft muss das nicht sein. Mit kleinen Tipps kann man schon im Vorfeld Stress vermeiden. Hier finden Sie 5 kleine Tipps, wie Sie Stress im Job vorbeugen können.

Stress trocknet aus

Im Job ist es immer wichtig, genug zu trinken. Wer im Job aber dauernd Stress hat, vergisst schnell, genug zu trinken. Das kann fatale Folgen haben.

Es wird langsam Herbst und mit den steigenden Regentagen steigt auch die Zahl der Grippekranken. Um sich vor den Grippeviren zu schützen, ist eine gründliche Handhygiene notwendig. Regelmäßiges Waschen und Nutzen Desinfektionsmitteln hält länger gesund und es reduziert sogar den Krankenstand.

Es gibt Lebensmittel, die kaum Kalorien enthalten. Daher geht häufig das Gerücht um, man würde durch kauen und verdauen mehr Kalorien verbrauchen, als man zu sich genommen hat. Doch diese „negativen Kalorien“ sind leider nur ein Märchen – oder doch nicht?

Schaut man sich in den Büros um, sehen die Schreibtische der Frauen meist sauberer aus als die ihrer männlichen Arbeitskollegen. Doch wenn man einer aktuellen US-Studie glaubt, verbreiten Frauen im Büro deutlich mehr Bakterien als Männer.

Wer während der Arbeitszeit das Internet zu privaten Zwecken nutzt, riskiert eine Kündigung oder zumindest eine Abmahnung. Dabei gibt es durchaus Dinge am Rechner, die man auch am Arbeitsplatz erledigen darf. Hier finden Sie einige wichtige Fakten über privates Surfen im Job.

Eine Massage ist nicht nur entspannend, sie kann auch Medikamente ersetzen. Statt Pillen in sich hinein zu stopfen, kann man sich auch einmal gründlich durchkneten lassen. Denn eine gute Massage stärkt das Immunsystem und hilft beim Stressabbau.

Nächste »