Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März, 2011

Mit der Sommerzeit hat auch die Pollenflugzeit begonnen. Wer unter Heuschnupfen leidet oder eine Pollenallergie hat, sollte die Flugzeiten der verschiedenen Pollen und Samen beachten. Besonders wenn man spazieren gehen oder unter freiem Himmel Sport treiben möchte. Im Pollenkalender 2011 finden Sie die Flugzeiten der häufigsten Pollen.

Geld macht ja bekanntlich glücklich. Aber was steckt hinter dem Sprichwort? Forscher der Universität von Warwick und Cardiff wollten das herausfinden. Bei ihrer Studie stießen sie auf Überraschendes.

Gastbeitrag: Das wertvollste Gut, das einem Menschen inne wohnt, ist die Gesundheit. Stress und Hektik des Alltages kann den Menschen sowohl in der Familie als auch am Arbeitsplatz viel Kraft rauben. Um aber gesund in das Leben zu gehen und die Lebenserwartung zu verlängern, bedarf es einem Ruhepool, einer Entspannung und einer Harmonie zwischen Körper, […]

Gastbeitrag: Wenn sich der Winter allmählich verabschiedet und sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, kriegt so mancher Lust sich hübsch zu machen und dem Frühling mit frischen Farben und einem neuen Look zu begegnen.

Gastbeitrag: Zwar herrscht in Deutschland eine allgemeine Versicherungspflicht, dennoch unterschieden sich die Leistungen der Versicherungen erheblich. Eine wesentliche Aufteilung der Versicherungen erfolgt in private und gesetzliche Krankenkassen.

Vor allem weibliche Bürokräfte stellen sich die eine oder andere Topfpflanze auf den Schreibtisch. Die meisten machen das aus dekorativen Gründen. Zudem wirkt die grüne Farbe entspannend. Aber eine Zimmerpflanze kann viel mehr als einfach nur gut aussehen.

Süße Getränke wie Fruchtsaft und Softdrinks enthalten nicht nur viele Kalorien, sie können auch dem Herz schaden. Genauer gesagt können Fruktose und Glukose den Blutdruck erhöhen.

Jeder geht arbeiten, um Geld zu verdienen. Aber nicht jeder der einen Job hat, verdient auch gutes Geld. Aber welches sind die am schlechtesten bezahlten Berufe?

Kaffeetrinken hält das Gehirn gesund. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer schwedischen Studie. Zumindest haben Frauen, die mehr als eine Tasse Kaffee am Tag trinken, ein deutlich verringertes Hirnschlag-Risiko.

Britische Forscher wollen einen Grund gefunden haben, ob ein Mensch beispielsweise ein erhöhtes Risiko hat, an Arthrose zu erkranken. Der Grund ist nicht das Körpergewicht, der BMI oder der Blutzuckerspiegel, sondern die Länger von Ring- und Zeigefinger.

Nächste »