Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für April, 2011

Mögen Sie Ihren Job nicht? Bevor Sie kündigen, sollten Sie bedenken, dass es auch Berufe gibt, die Sie noch mehr frustrieren werden. Justin Racz hat einmal 50 Jobs zusammengestellt, die bestimmt schlimmer sind als Ihrer.

Auch wenn die Lohnsteuer eine Abgabe für Arbeitgeber ist, kann man als Arbeitnehmer einiges beachten und so bares Geld sparen.

Wer vom Arbeitgeber freigestellt wird, hat naturgemäß auch viel Freizeit. Doch eine Freistellung heißt nicht, dass man auch einfach so in den Urlaub fahren darf. Aber was darf man und was nicht?

Auch wenn wir uns über das Frühlingswetter freuen, leiden bei vielen die Venen unter den höheren Temperaturen. Denn mit jedem Grad weiten sich die Blutgefäße und man neigt eher zu Krampfadern und dicken Beinen. Hier finden Sie daher vier wichtige Tipps gegen Krampfadern und dicke Beine.

Tipps für Sport im Frühling

Wenn die Knochen nach dem langen Winter etwas eingerostet sind und sich das eine oder andere Kilo auf den Hüften angelagert hat, wird es höchste Zeit, im Frühling wieder mit Sport zu beginnen. Bevor man den ersten Schritt macht, sollte man einiges beachten.

Wenn die Sonne endlich wieder scheint, sollte man die Sportschuhe schnüren und sich an die frische Luft begeben. Denn mit Sport kann man die Frühjahrsmüdigkeit abstreifen. Das aber nur ein Grund, warum man gerade im Frühling wieder mit dem Training anfangen sollte.

Gastbeitrag: Seit einigen Jahren erkennen immer mehr Firmen auch hierzulande, wie wichtig ein gesunder Mitarbeiter ist. Die Arbeitswelt bringt viele Gefahren für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit des Angestellten mit sich, deshalb investieren nicht wenige Arbeitgeber in die betriebliche Gesundheitsförderung. Diese kann verschiedene Ausmaße annehmen.

Ein Arbeitnehmer hat Rechte aber auch Pflichten. Dabei muss er nicht nur seine Arbeit vertragsgemäß erledigen. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Arbeitnehmerpflichten.

Eine private Krankenversicherung bietet meistens eine bessere Leistung als die gesetzliche Krankenversicherung. Einige Anbieter locken mit extrem günstigen Preisen für eine private Versicherung. Aber gerade bei Schnäppchen-Angeboten ist Vorsicht angebracht.

« Zurück