Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Oktober, 2011

Statt such im Urlaub zu erholen, können die meisten Arbeitnehmer in Deutschland auch in der Ferienzeit die Finger nicht von ihrem Job lassen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage.

In der Nacht von Samstag, 29. auf Sonntag, 30. wird die Uhr von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Jede Zeitumstellung bringt unseren Biorhythmus durcheinander. So können Sie die Zeitumstellung leichter verarbeiten.

Körperlicher oder seelischer Stress führt auch dazu, dass Muskeln angespannt sind. Der menschliche Organismus wird durch Stress nämlich auf gesteigerte körperliche Leistung vorbereitet. Evultionstechnisch gesehen ist Stress die Vorbereitung auf Flucht oder Kampf. Bei empfindlichen Menschen kann es jedoch als Folge dieser Stressreaktion zu wiederkehrenden Muskellähmungen, den so genannten periodischen Paralysen, kommen. In seltenen Fällen […]

Es wird Herbst und damit beginnt auch wieder die Zeit der Erkältungen. Jetzt möchte natürlich niemand krank sein. Daher verdienen sich Hersteller von Grippemitteln und Vitaminpräparaten eine goldene Nase. Wahrscheinlich weniger bekannt ist, dass auch ein niedriger Cholesterinspiegel vor Infektionen schützen kann.

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Deutschen. Durchschnittlich konsumiert jeder Deutsche rund 150 Liter im Jahr. Gerade in Büros wird sehr viel Kaffee getrunken. Schließlich macht Kaffee wach, verbessert die Konzentration und regt den Stoffwechsel an. Bei der Wahl des Kaffees sollte man dabei aber auf Qualität und die Herkunft achten.

Vitamine sind wichtig für die Gesundheit. Aber auch das Gehirn braucht bestimmte Vitamine. So haben US-Forscher herausgefunden, dass ein dauerhafter Mangel von Vitamin B12 das Gehirn schädigt.

In der Nacht soll sich der Körper von den Strapazen des Tages erholen. Das gilt besonders für den Rücken. Wenn man falsch schläft oder eine schlechte Matratze hat, müssen die Rückenmuskeln auch nachts arbeiten und können sich nicht entspannen. Ein Wasserbett kann dabei helfen, den Rücken zu entspannen.

Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland sind internetsüchtig. Mit diesem kleinen Selbsttest können Sie herausfinden, ob Sie ebenfalls zu den gefährdeten Personen gehören.

Rund 560.000 Menschen in Deutschland sind internetsüchtig. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Universitäten Greifswald und Lübeck. Aber was versteht man unter Internetsucht? Und sind Sie auch gefährdet?

Feinstaub belastet nicht nur die Lunge, sondern auch das Herz. Das ist das Ergebnis einer deutsch-amerikanischen Studie. Die Forscher fanden einen direkten Zusammenhang zwischen der Feinstaubbelastung und lebensbedrohlichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Nächste »