Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Mai, 2012

Die Diskussionen um die E-Zigarette reißen nicht ab. Während Befürworter auf das fehlende Nikotin verweisen, warnen Gegner davor, dass Vieles noch nicht gänzlich erforscht ist. Daher kann man die Frage stellen, ob die E-Zigarette nun gesünder ist oder nicht und vor allem, wie Dritte davon betroffen sind?

Jobchance Ärztemangel

Der Ärztemangel vor allem in ländlichen Gebieten eröffnet vielen Medizinern neue Jobchancen. Auch Pflegekräfte werden häufig gesucht. Aber woher weiß ein angehender Arzt oder eine Pflegekraft, wo die Jobchancen am Größten sind?

Nichts spricht bei gelegentlichen Kopfschmerzen gegen eine Schmerztablette. Doch nicht immer hilft eine Pille. Treten die Beschwerden an mehr als zehn Tagen im Monat auf oder halten sie länger als drei Tage an, müssen sie auf jeden Fall ärztlich diagnostiziert werden. Denn Spannungskopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben.

Ist ein Mitarbeiter von der Arbeit gestresst und müde, liegt sofort der Burnout-Verdacht nahe. Noch nie gab es so viele Fälle von Burnout. Prof. Dr. Ulrich Hegerl von der Uni Leipzig warnt nun, allzu sorglos mit dem Begriff „Burnout“ umzugehen.

Arbeitgeber sollten sich eigentlich freuen, wenn ihre Angestellten viel Sport treiben. Auch wenn Sport gesund ist und gesund macht, spielt auch immer ein Verletzungsrisiko mit. Ist es daher rechtens, wenn man bei einer schweren Verletzung den Arbeitsplatz verliert?

Die Augen leiden bei Vielen, die täglich am Computer sitzen und stundenlang auf den Monitor starren müssen. Kommt nun noch eine Sehschwäche hinzu und trägt man Kontaktlinsen oder eine Brille, können sich die Probleme vergrößern. Aber was kann man mit Kontaktlinsen am Arbeitsplatz beachten?

Viel sitzen ist nicht nur schlecht für den Rücken. Glaubt man einer australischen Studie sterben Vielsitzer sogar früher.

« Zurück