Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Juli, 2013

Ein immer und überall ernst zu nehmendes Problem ist die Hygiene von Oberflächen, mit denen wir ständig in Berührung kommen. Viele unterschätzen, wie leicht Viren und Bakterien weitergegeben werden, andere übertreiben es wiederum, wenn es um den Schutz geht. Aber wie viel Hygiene muss sein?

Tippeln wir zu lange auf unserem Handy herum, streikt irgendwann der Daumen: Eine chronische Sehnenscheidenentzündung kann die Folge sein. Sie bereitet ziemliche Schmerzen. Was hilft, wie kann man sie vermeiden?

Wenn der Stress im Job besonders groß wird, greifen viele Menschen zu Keksen oder Schokolade. Schließlich gelten die Süßigkeiten als Nervennahrung, die auch gegen Stress helfen soll. Aber stimmt das auch oder ist das nur ein urbanes Märchen?

Den Ergebnissen einer aktuellen Studie der Techniker Krankenkasse (TK) zufolge, scheitert fast jeder dritte Arbeitnehmer an dem Vorhaben, sich an seinem Arbeitsplatz gesund zu ernähren. Dabei sollte man gerade in Zeiten von Stress und Anstrengung besonders auf seine Nahrung achten. Wer sich nämlich langfristig übermäßigen Belastungen aussetzt und dem Körper nicht genügend Nährstoffe zuführt, muss […]

Am Arbeitsplatz ist man vielen Situationen ausgesetzt, die Stress verursachen: Das Telefon klingelt, ein Bericht oder eine Präsentation muss unbedingt noch am gleichen Tag fertig gestellt werden oder auf privater Ebene plagen Sorgen. Man hat das Gefühl, alles gleichzeitig erledigen zu müssen und für alle Aufgaben zu wenig Zeit zu haben. Mitunter können durch zu […]

Bei vielen Jobs gehört es dazu, seine Arbeit vor einer größeren Gruppe zu präsentieren. In der Regel macht man das mit einer Powerpoint-Präsentation oder am Whiteboard. Wenn Sie lernen, sich hier richtig zu positionieren, werden Sie nicht nur mehr Aufmerksamkeit haben, Sie werden auch Ihren Zuhörern in Erinnerung bleiben.

Bei viel Stress im Job ist Urlaub enorm wichtig. Leider werden viele von uns ausgerechnet im Urlaub krank. Betrachtet man die Ursachen, ist das leicht nachzuvollziehen. Entsprechend kann man schon vorher Maßnahmen ergreifen, damit genau das nicht passiert.

Rückenschmerzen sind für viele Berufstätige ein Problem. Dabei müssten sie oft nicht sein. Denn häufig ist ein unergonomischer Arbeitsplatz der Auslöser für die Rückenprobleme. Mit einfachen Maßnahmen kann man seinen Arbeitsplatz so gestalten, dass man Rückenschmerzen vermeiden kann.

Multitasking und Arbeitsunterbrechungen belasten die Beschäftigten und verschlechtern die Qualität ihrer Arbeit, so eine Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Doch dass beides nicht zum Arbeitsalltag gehören muss, erklärt jetzt der Forschungsbericht „Auswirkungen von Arbeitsunterbrechungen und Multitasking auf Leistung und Gesundheit“.

Berufskleidung muss sauber sein und sitzen – Wer seinen Beruf liebt, legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Das fällt bei einem Handwerker vielleicht nicht so sehr ins Gewicht. Aber in allen anderen Bereichen ist Sauberkeit höchstes Gebot.