Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für November, 2013

Mehr Verantwortung bedeutet auch mehr Stress. Wer das denkt, liegt falsch. Zumindest laut einer aktuellen Studie aus den USA sind vor allem Chefs viel entspannter. Davon profitiert auch die Psyche.

Der November ist der perfekte Zeitpunkt, um in den Urlaub zu fliegen. Leider kommen nicht alle gesund am Urlaubsort an. Hier erfahren Sie, wie sie ohne Erkältung in die Ferien kommen.

< p>In einem Vorstellungsgespräch entscheidet schon der erste Eindruck darüber, ob man sich sympathisch ist oder nicht. Umso wichtiger sind ein selbstbewusstes Auftreten, eine vernünftige Garderobe und ein gepflegtes Aussehen. Tatsächlich gehen Experten noch weiter und behaupten, dass sogar ein schönes Lächeln die beruflichen Erfolgschancen verbessern kann.

Vom Burnout ist keiner sicher, weder der höchste Chef noch der einfachste Praktikant. Doch wer merkt, dass er ausbrennt, sollte sich schon frühzeitig professionelle Hilfe suchen. So kann man gravierende Spätfolgen vermeiden.

Psychische Probleme am Arbeitsplatz haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Doch kaum jemand stellt einen Experten ein, um diese Probleme im Ansatz zu bekämpfen. Dabei kann es durchaus Sinn machen, einen Psychologen zu engagieren, um psychische Probleme zu analysieren und zu beheben und so die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu stärken.

Wie wichtig ist Vitamin B12

Vitamin B12 gilt bei vielen als eine Art Wundermittel, das das Immunsystem stärkt, die Konzentration verbessert und den Darm stärkt. Also alles Dinge, die durch Stress bei der Arbeit geschädigt werden können. Aber sollte man deswegen auch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel nehmen?

Schutzkleidung im Winter

Wenn es draußen kalt und dunkel wird, steigt auch die Unfallgefahr bei Tätigkeiten im Freien. Auf nassem Laub steigt die Rutschgefahr, man wird durch die früher einsetzende Dunkelheit schlechter gesehen, das feuchtkalte Klima erhöht die Grippegefahr und spätestens wenn es friert, sind Unfälle vorprogrammiert. Hier ist eine spezielle Schutzkleidung angebracht.

Es kommen immer wieder kuriose Fälle vor das Arbeitsgericht in Deutschland. So auch der Fall einer Beamtin, die auf einer Dienstreise einen Sex-Unfall erlitten hat und das als Dienstunfall angab. Aber muss die Versicherung wirklich dafür aufkommen? Die Richter zeigten kein Mitleid mit dem Unfallopfer.

Über E-Zigaretten, ob diese nun ein Arzneimittel und ob sie wirklich gesünder sind, wurde in den letzten Wochen viel diskutiert. Fakt ist, dass die Mitmenschen vom Dampf deutlich weniger gefährdet werden als bei einer richtigen Zigarette. Aber darf man E-Zigaretten auch im Büro qualmen?