Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Oktober, 2014

Wir haben immer Stress

Stress ist einer der größten Gesundheits-Killer der modernen Arbeitswelt. Dennoch scheint er allgegenwärtig zu sein. Wenn es nach einer Umfrage der Online-Jobbörse Stellenanzeigen.de geht, stehen allerdings neun von zehn Fach- und Führungskräften in Deutschland unter Druck.

Dass Rauchen ungesund und teuer ist, sollte jeder wissen. Trotzdem greifen immer noch Millionen Menschen zur Zigarettenpackung und blasen Millionen, vielleicht sogar Milliarden in die Luft. Aber nicht nur dem Raucher kommt die Sucht teuer zu stehen. Auch der Arbeitgeber zahlt kräftig mit.

Wenn es draußen kalt, nass und dunkel wird, bleiben bei vielen die Sportschuhe im Schrank stehen. Dabei ist es gerade jetzt besonders empfehlenswert, nach draußen zu gehen und ein bisschen Sport zu treiben.

Man hört so oft, man soll trinken, trinken, trinken. Geht es nach einigen so genannten Experten, kann man gar nicht genug trinken. Wer sich danach richtet, lebt gefährlich.

Um die Kollegen nicht mit den eigenen Keimen zu belästigen, versuchen viele, das Niesen zu unterdrücken. Aber ist das gesund oder sollte man doch besser dem Niesen freien Raum geben.

Wer im Büro keine Kantine hat aber trotzdem etwas warmes essen will, bringt sich etwas für die Mikrowelle mit. Häufig wird man gewarnt, dass durch die Mikrowellen das Essen verstrahlt wird. Zudem sollen wertvolle Vitamine und Pflanzenstoffe verloren gehen. Aber stimmt das auch oder kann man jedes Gericht ohne Bedenken in der Mikrowelle erhitzen?

Wie gestresst sind Sie und was ist der Grund dafür? Das wollte die Techniker Krankenkasse wissen und hat bei 1.000 Personen einmal nachgefragt.

Schaut man pausenlos auf den Monitor, leiden auch die Augen darunter und man braucht früher oder später eine Brille. Aber verschlechtert sich die Sehschärfe, wenn man die falsche Brille trägt?

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr wieder von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Viele Menschen haben Probleme mit der Zeitumstellung und fühlen sich noch tagelang schlapp und sind unkonzentriert. Doch woran liegt das und was kann man dagegen tun?

Übergewicht schadet der Leber

Die Leber ist so etwas wie die Entgiftungsstation unseres Körpers. Belasten wir sie zu sehr, kann sie dauerhaften Schaden nehmen. Forscher haben nun herausgefunden, dass unsere Leber nicht nur durch Stress und Gifte wie Alkohol und Zigaretten belastet wird, sondern auch durch Übergewicht.

Nächste »