Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für November, 2015

Wo immer wir uns aufhalten, liegt Staub in der Luft. Das ist ganz normal, allerdings kann eine zu hohe Staubkonzentration in der Luft schädlich für Herz und Lunge werden. Mit einigen Tipps können Sie den Staubgehalt der Luft deutlich reduzieren.

Als ob unser Herz durch Stress im Job und einen ungesunden Lebenswandel bei vielen nicht schon genug aushalten muss, arbeiten viele noch unter schädlichen Bedingungen. Vor allem der Feinstaub in der Luft (durch Druckerstaub oder Verkehr), kann unserem Herzen schaden. Bislang unbekannter Entzündungsvorgang könnte Herzinfarkt sogar noch verschlimmern.

Selbständige gehen oft ein großes Risiko ein. Zum einen gibt es keine Garantie, dass der Laden läuft und regelmäßig Geld aufs Konto kommt, zum zweiten stehen sie oft vor den finanziellen Ruin, wenn sie durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr arbeiten können. Daher sollten sich Selbständige in jedem Fall über eine Berufsunfähigkeitsversicherung Gedanken […]

Viele von uns kennen das Problem, nach dem eigentlichen Feierabend noch viele Dinge erledigen zu müssen. Kurzerhand wird die Schicht im Büro verlängert oder Arbeit mit nach hause genommen. Den Chef mag das bestimmt freuen, gesund ist es jedenfalls nicht.

Nach einer kurzen Nacht versuchen viele, egal ob Schüler, Student oder hart arbeitender Berufstätiger, sich mit einem Energy-Drink wach zu machen und für den Tag zu stärken. Allzu oft sollte man das aber nicht machen. Eine britische Studie liefert erschreckende Erkenntnisse.

Stress ist eine der Hauptursachen für viele psychische aber auch körperliche Probleme, von Kopfschmerzen und Bluthochdruck bis zu Depressionen und einem Herzinfarkt. Insofern sollte man Dauerstress nach Möglichkeit so weit es geht vermeiden. Doch davon sind die Arbeitnehmer hierzulande weit entfernt.

Nährstoffe aus pasteurisiertem Orangensaft werden doppelt so gut vom Körper aufgenommen wie aus der frischen Frucht. Das zumindest behaupten Wissenschaftler der Universität Hohenheim.

Herzprobleme sind eine der Haupt-Todesursachen in Deutschland. Die Gründe für Herzprobleme liegen oft auch am Schreibtisch. Wir bewegen uns zu wenig, haben Stress im Job und ernähren uns schlecht. All das ist schlecht fürs Herz. Darum gibt die Herzstiftung einen Monat lang kostenlose Tipps für Ihre Herzgesundheit.

Seitdem die Uhr von Sommer- auf Winterzeit umgestellt wurde, schaffen es viele gar nicht mehr, sich zum Sport zu motivieren. Schließlich ist es früh dunkel und es wird nass und kalt. Einige kleine Tipps können Ihnen dabei helfen, auch beim Sport den Wechsel von Sommer- auf Winterzeit zu schaffen.

Immer mehr Azubis sind krank

Eigentlich sollten junge Menschen deutlich gesünder sein. Doch wie das Wissenschaftliche Institut der AOK (WidO) berichtet, haben vor allem junge Auszubildende erhebliche gesundheitliche Defizite. Das lässt sich vor allem anhand der steigenden Fehlzeiten darlegen.

Nächste »