Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die '7 Allgemeines' Kategorie

Ab Juli werden die Büros wohl wieder voller, wenn die Arbeitnehmer aus dem Homoffice zurück an ihren Arbeitsplatz kommen. Aber auch wenn die Corona-Fallzahlen sinken, darf man die Ansteckungsgefahr nicht unterschätzen. Daher gilt es gerade jetzt besonders auf Hygiene im Büro zu achten.

Wer häufig am Schreibtisch arbeitet, kennt vielleicht das Gefühl trockener Augen, wenn die dann jucken und brennen. Auf längerer Zeit kann das für die Augen gefährlich werden.

In vielen Berufen ist die Haut tagtäglich aggressiven Substanzen ausgesetzt, die über einen längeren Zeitraum zu Allergien führen können. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wollte nun herausfinden, in welchen Jobs das Risiko besonders groß ist.

Grundsätzlich ist Stress eine große Gefahr für die Gesundheit. Viele kennen die negativen Auswirkungen auf den Blutdruck oder das Herz-Kreislaufsystem. Weniger geläufig ist, dass auch die Zähne unter dauerhaftem Stress leiden können.

Corona verändert seit mehr als einem Jahr die Arbeitswelt. Für die BaUA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin) höchste Zeit, einmal eine Bilanz zu ziehen, wie gut es um den Arbeitsschutz in deutschen Unteernehmen bestellt ist.

Digitale Medien bestimmen seit fast einem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie bei vielen Menschen Arbeit und Freizeit. Die Nutzungszeiten von Smartphone, Tablet und PC haben stark zugenommen – und dies in fast jedem Alter, von Vorschulkindern bis hin zu Senioren. Das kann zu Lasten der Augen gehen.

Welche Lebensmittel landen auf den Tellern der Deutschen und wie gesund sind sie? Der Trend im Land ist positiv, doch der Fleischkonsum noch immer zu hoch.

In öffentlichen Gebäuden, beim Einkaufen und im ÖPNV herrscht Maskenpflicht. Nach den neuesten Corona-Beschlüssen der Regierung reicht teilweise eineAlltagsmaske nicht mehr aus. Stattdessen muss eine FFP2-Maske getragen werden. Aber was steckt hinter diesem medizinischen Schutz und schützt sie auch am Arbeitsplatz.

Das neue Jahr ist jetzt eine Woche alt und wahrscheinlich sind viele Vorsätze, die man sich zu Silvester gesetzt hat, schon wieder gebrochen. Aber es gibt gute Nachrichten. Zum einen können Sie die guten Vorsätze noch einhalten, zum anderen gibt es kein Datum, zu dem man sein Leben ändern muss.

Mehr Urlaub für 2021

Ein neues Jahr hat begonnen und damit hat sich auch die Zahl der Urlaubstage wieder erneuert. Wer seinen Urlaub clever einsetzt, hat mehr freie Tage am Stück und so auch mehr Erholung.

Nächste »