Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die '7 Allgemeines' Kategorie

Wie sehr eine Firma ihre Mitarbeiter wertschätzt, zeigt sich vor allem am Arbeitsumfeld und den Arbeitsbedingungen. Der Einsatz von ergonomischen Möbeln ist in jedem Fall ein Indikator dafür, dass dem Chef die Gesundheit der Mitarbeiter am Herzen liegt. Vielleicht nicht ganz uneigennützig, denn der positive Einfluss, den individuell verstellbare Büromöbel auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter […]

Ob Bürojob oder Home-Office: Der Computer gehört zum festen Bestandteil vieler Jobs. Stundenlang konzentriert vor dem Bildschirm zu sitzen, kann die Augen dabei sehr belasten. Von einfachen Reizungen bis hin zu einem unangenehmen Trockenheitsgefühl – doch wie kann man sich schützen und was sollte unbedingt beachtet werden?

Obwohl viele Leute hart arbeiten, reicht das Geld kaum zum Leben. Ganz vorbei ist es, wenn man sich mal etwas Luxus oder einen Urlaub gönnen möchte. Hier kann ein Nebenjob helfen. Eine Möglichkeit zum Nebenverdienst bietet das so genannte MLM Network. Allerdings gilt es auch hier, einige Dinge zu berücksichtigen.

Durch langes Arbeiten am Computer können die Augen leiden. Viele Schreibtischtäter beklagen nach mehreren Jahren vor dem Monitor eine immer stärker werdende Kurzsichtigkeit. Hier hilft nur eine Sehhilfe, also eine Brille oder Kontaktlinsen. Dank moderner Lasertechnik kann die Sehschärfe auch ohne Brille wieder hergestellt werden.

Wer krank ist, kann sich krankschreiben lassen und entsprechend Zuhause bleiben. Wenn das Kind krank ist und nicht in den Kindergarten oder zur Schule kann, kann bis zu zehn Tage im Jahr zuhause bleiben, um das Kind zu pflegen – Alleinerziehende sogar doppelt so lang. Aber was ist, wenn der Partner krank ist, der sich […]

Achtsamkeit begegnet uns nicht nur beim Yoga oder der buddhistischen Lehre. Man liest immer mehr darüber, wie wichtig dies ist, um Geist und Körper zu entspannen. Aber nicht jeder weiß, was genau sich hinter dem Begriff verbirgt.

Diese Jobs machen krank

Während sich die einen im Job einen entspannten Tag machen, buckeln die anderen bis Körper und Geist am Ende sind. Augen auf bei der Jobwahl, heißt es ja so schön. Aber welche Jobs machen krank und in welchen bleibt man gesund?

In immer mehr Betrieben arbeiten die Angestellten zumindest zeitweise im Stehen. Das hat einige Vorteile. Zum einen trainiert man die Rumpfmuskulatur und kann so Rückenschmerzen vorbeugen, zum anderen arbeitet man angeblich konzentrierter. Aber es gibt noch einen weiteren guten Grund.

Dumm bei Grippe

Es gibt gute Gründe, bei einer Grippe nicht zur Arbeit zu gehen. So kann man niemanden anstecken und man wird schneller wieder gesund. Außerdem leidet die Konzentration und dadurch die Qualität der Arbeit. Tatsächlich haben Forscher herausgefunden, dass bei einer Grippe das Gehirn geschwächt ist.

Freiheit fürs Niesen

Bei einem Niesen sollte man seine Umgebung nicht mit den Bakterien besprühen. Daher halten sich einige Leute beim Niesen lieber Mund und Nase zu, um das Niesen zu unterdrücken. Ein Fall in Großbritannien hat aber erst gezeigt, dass das keine gute Idee ist.

« Zurück - Nächste »