Feeds
Artikel
Kommentare

Es ist immer schwierig, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Vor allem Frauen leiden unter der Doppelbelastung. Doch welchen Ausweg gibt es, um Familie und Job zusammen meistern zu können.

Seit 2007 können häusliche Arbeitszimmer steuerlich nicht geltend gemacht werden. Ein neues Urteil des Bundesverfassungsgerichts kippt diese Regelung. Sofern man nachweislich für die berufliche Tätigkeit keinen anderen Arbeitsplatz hat, kann man das häusliche Arbeitszimmer ab sofort wieder voll absetzen.