Feeds
Artikel
Kommentare

Es wird Frühling und damit höchste Zeit, den Winterspeck loszuwerden. Das kann beim einen oder anderen schwierig werden, wenn sich im Winter ein paar Kilos mehr auf den Hüften angesammelt haben. Und Sport bei Übergewicht ist zwar wichtig, man sollte aber einige Dinge berücksichtigen, um die Gesundheit nicht zu gefährden.

Gerade bei den widrigen Wetterbedingungen im Herbst macht Sport an der frischen Luft keinen Spaß. Dabei stärkt Ausdauertraining das Immunsystem und schützt vor der Grippe. Aber auch Krafttraining hat einen positiven Effekt auf unser Immunsystem.

Wer Kalorien verbrennen will, muss Sport treiben. Das ist keine neue Erkenntnis. Auch für Menschen mit Übergewicht ist regelmäßige Bewegung ein guter Weg, um abzunehmen. Schwierig wird es nur, wenn man deutlich übergewichtig ist. Denn zu viele Kilos können beim Sport schädlich sein. Daher muss man aufpassen, dass man sich nicht zuviel zumutet.

So entsteht Muskelkater

Wer neu mit Kraft- oder Ausdauertraining anfängt, oder nach einer langen Pause wieder Sport treibt, kennt die Schmerzen am Morgen danach. Schuld ist der Muskelkater, der besonders bei untrainierten Sportlern besonders heftig ausfällt. Aber warum entsteht der Muskelkater?

Sport und insbesondere Ausdauersportarten ist eigentlich gesund. Man wird fit, nimmt ab, stärkt die Blutgefäße und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Doch wie bei so vielem gibt es auch beim Ausdauersport eine Grenze, die nicht überschritten werden sollte. Denn zu viel Ausdauersport kann auch negative Folgen haben.

Das Runners High

Laufen macht glücklich. Denn beim Ausdauersport setzt der Körper Glückshormone, die so genannten Endorphine frei. Im Extremfall läuft man sich in einen regelrechten Rausch, in dem man keine Schmerzen mehr spürt und der Weg immer bergab zu gehen scheint. Die Suche nach diesem Rausch wird für einige Ausdauersportler zur regelrechten Sucht.

Sport und besonders das Ausdauertraining helfen dabei, die Fettverbrennung anzukurbeln. Bei wenigen langen Trainingseinheiten wird erfahrungsgemäß mehr Fett verbrannt als bei vielen kurzen Sportübungen. Wer also abnehmen will, trainiert besser zweimal pro Woche rund eine Stunde die Ausdauer anstatt viermal nur 30 Minuten. Das stimmt aber nicht ganz. Wissenschaftler aus Japan haben herausgefunden, dass eine […]

Sport hilft beim Einschlafen

Es gibt viele Dinge, die uns belasten. Ein stressiger Job, volle Straßen oder Probleme in der Beziehung sorgen oft dafür, dass man nachts keinen Schlaf findet. Und wenn die Augen irgendwann zufallen, ist der Schlaf oft unruhig und wenig erholsam. Entsprechend müde schleicht man durch die Woche. Wer Probleme beim Einschlafen hat, sollte regelmäßig Sport […]