Feeds
Artikel
Kommentare

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden und das Wetter kalt, nass und trüb wird, neigen viele Menschen zu Depressionen. Es gibt einfache Mittel, den Herbst-Blues zu vermeiden.

Jede Dritte hat den Blues

Im Herbst und Winter schlägt das triste und dunkle Wetter so manchem aufs Gemüt. Laut einer Forsa-Umfrage leidet jede Dritte Frau und jeder vierte Mann unter dem so genannten Winterblues. Warum wir uns in der dunklen Jahreszeit oft traurig fühlen, ist einfach zu erklären.