Feeds
Artikel
Kommentare

Übergewicht ist in Deutschland keine Seltenheit. Fast jeder vierte Bundesbürger ist sogar fettleibig. Schaut man sich die regionalen Unterschiede an, gibt es ein Ost-West-Gefälle. Die meisten Dicken leben in Ostdeutschland.

BMI, das ist zum einen in Zeiten der Terrorgefahr die mittlerweile geläufige Abkürzung für das Bundesministerium des Inneren. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich aber noch etwas anderes: der so genannte „Body-Mass-Index“, vermeintlich die mathematische Formel schlechthin zur eigenen Gewichtskontrolle. Doch wie errechnet man seinen eigenen BMI, und wie hat man das Ergebnis dieser Rechnung dann […]

« Zurück