Feeds
Artikel
Kommentare

Viel ist vom Jahr nicht übrig geblieben. Insofern hat man nur noch wenig Zeit, sich um seine Steuern für 2012 zu kümmern. Dabei kann es sich lohnen, noch einige Ausgaben zu tätigen, um dem Fiskus kein Geld zu schenken.