Feeds
Artikel
Kommentare

Es kommen immer wieder kuriose Fälle vor das Arbeitsgericht in Deutschland. So auch der Fall einer Beamtin, die auf einer Dienstreise einen Sex-Unfall erlitten hat und das als Dienstunfall angab. Aber muss die Versicherung wirklich dafür aufkommen? Die Richter zeigten kein Mitleid mit dem Unfallopfer.