Feeds
Artikel
Kommentare

Stress, Hektik, Druck – bei vielen leidet die Psyche extrem unter dem Arbeitsalltag. Versagen oder Nachlassen ist nicht erlaubt. Eine immer häufigere Folge ist das Burnout-Syndrom. Dann ist erst einmal Schluss mit Arbeiten. Wer allerdings rechtzeitig einen Gang herunter schaltet, kann sich vor dem Burnout schützen. Downshifting heißt der neue Trend für gestresste Workaholics.