Feeds
Artikel
Kommentare

Das Runners High

Laufen macht glücklich. Denn beim Ausdauersport setzt der Körper Glückshormone, die so genannten Endorphine frei. Im Extremfall läuft man sich in einen regelrechten Rausch, in dem man keine Schmerzen mehr spürt und der Weg immer bergab zu gehen scheint. Die Suche nach diesem Rausch wird für einige Ausdauersportler zur regelrechten Sucht.