Feeds
Artikel
Kommentare

Dass die Ernährung am Arbeitsplatz bei vielen schlecht ist, ist ein offenes Geheimnis. Dabei leidet nicht nur der Körper, sondern auch der Kopf, wenn wir unsere Mahlzeiten nur hastig hinunter schlingen.

Dass die Ernährung am Arbeitsplatz bei vielen schlecht ist, ist ein offenes Geheimnis. Dabei leidet nicht nur der Körper, sondern auch der Kopf, wenn wir unsere Mahlzeiten nur hastig hinunter schlingen.

Transfettsäuren, die in vielen Kantinenessen enthalten sind, sind ungesund. Nicht nur weil sie dick machen. Sie können nicht nur die Gefäße schädigen sondern auch Depressionen verursachen. Das ist das Ergebnis einer spanischen Studie.

Wer zu viel Zucker isst, nimmt zu. Wer zu viel Fett isst, verschlechtert seine Blutfettwerte. Das hört sich normal an. Aber wussten Sie, dass man auch durch zu viel Zucker in Softdrinks und Fertiggerichten die Blutfettwerte verschlechtern kann?

Depressionen durch Fast Food

Fast Food kann der Psyche zu schaffen machen. Und zwar in doppeltem Sinne. Zum einen kann es für Frust auf der Waage sorgen, wenn die mal wieder zu viel anzeigt, zum anderen können Pommes, Döner & Co. Gleich direkt auf die Psyche einwirken. Denn zu viel Fast Food kann Depressionen verursachen.

Übergewichtige essen zu wenig

Übergewichtige essen zu viel. Das stimmt meistens auch. Doch Übergewichtige essen teilweise auch viel zu wenig und zwar die richtigen Mikronährstoffe. Eine amerikanische Ernährungsstudie hat ergeben, dass die Ernährung vieler Menschen mit Übergewicht zu wenig Vitamine und Mineralstoffe enthält.

Wer in der falschen Nachbarschaft wohnt, hat ein erhöhtes Schlaganfallrisiko. Forscher haben herausgefunden: wer in der Nähe eines Fast Food-Restaurant lebt, neigt eher zu einem Schlaganfall. Je mehr Restaurants, desto höher ist das Risiko.

Neuer Trend: Bio Fast Food

Currywurst, Pommes und Döner sind Geschichte. Stattdessen greift man auch wenn es schnell gehen muss immer häufiger zu Körnerbratlingen, Salat mit Tofu oder zusammengeklappten Vollkornbroten. Statt ungesundem, fettigen Schnellimbiss gibt es in Deutschlands Großstädten immer häufiger gesundes Fast Food auf die Hand.