Feeds
Artikel
Kommentare

Wer zu wenig schläft, neigt eher zu Übergewicht. Zum einen hat man mehr Zeit, etwas zu essen, zum zweiten entwickelt das Gehirn bei Schlafmangel eine unbändige Lust auf minderwertiges Essen.