Feeds
Artikel
Kommentare

Viele von uns kennen das Problem, nach dem eigentlichen Feierabend noch viele Dinge erledigen zu müssen. Kurzerhand wird die Schicht im Büro verlängert oder Arbeit mit nach hause genommen. Den Chef mag das bestimmt freuen, gesund ist es jedenfalls nicht.

So mancher hart Arbeitende gönnt sich nach Feierabend ein Bier, um sich von den Strapazen des Tages zu erholen. Doch warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) neulich erst vor den Folgen des Alkohols. Alkoholforscher aus der ganzen Welt haben nun eine Lanze für das Feierabendbier gebrochen und Entwarnung gegeben.