Feeds
Artikel
Kommentare

Ein Spaziergang in der Mittagspause ist gut für Körper und Psyche. Es kommt aber wohl nicht nur drauf an, ob man sich bewegt, sondern auch wie man geht. Denn wie eine aktuelle kanadische Studie ergeben hat, kann man durch seine Haltung beim Gehen seine Stimmung verändern – positiv wie negativ.

Wer glücklich ist, nimmt schlechter ab. Warum sollte man auch seinen Lebenswandel ändern, wenn man sich wohl fühlt. Um Gewicht zu verlieren, ist es aber schlechter, glücklich zu sein.

Ein Kind zu haben ist ein Vollzeit-Job. Dennoch gehen viele Mütter trotz Kind noch arbeiten. Der eigene Job schadet den Müttern aber nicht. Im Gegenteil sind laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) Mütter mit einem Job glücklicher.