Feeds
Artikel
Kommentare

Schlank durch das Frühstücksei

Eier stehen schon lange im Verruf, den Cholesterinspiegel zu erhöhen. Aber man kann das Frühstücksei von aller Schuld frei sprechen. Sie haben nicht nur keinen Einfluss auf die Blutfettwerte, wer regelmäßig ein Ei zum Frühstück isst, nimmt auf lange Sicht ab.

Obst ist gesund. Gummibärchen sind das nicht. Das kann am Zucker liegen, der dafür verwendet wird. Weil Fruchtzucker natürlich ist, muss er auch gesünder sein, als künstlich produzierter Industriezucker. Klingt logisch, ist aber falsch.

Diabetes kann verhindert werden

In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Diabetes. Vor allen der Diabetes Typ 2 nimmt deutlich zu. Wer sich rechtzeitig schützt und sein Leben bewusst gestaltet, kann die Erkrankung verhindern. Denn Vorsorge ist der intelligente Weg, die Gesundheit zu schützen und so das Leben zu verlängern.