Feeds
Artikel
Kommentare

Wenn es draußen wärmer wird, ziehen auch immer mehr Menschen die Laufschuhe an. Schließlich ist Joggen gesund und man möchte den Winterspeck etwas abtrainieren. Doch gerade nach einer längeren Pause klagen viele Hobby-Jogger über Schmerzen im Schienbein. Diese Probleme können mehrere Ursachen haben, nur unterschätzen darf man sie nicht.

Bei gutem Wetter sieht man Jogger, wohin man blickt. Aber wenn die Temperaturen sinken und es früh dunkel wird, sind die Parks fast ausgestorben. Die Hobby-Jogger machen entweder eine Pause oder verlagern ihr Training auf ein Laufband im Fitness-Studio. Dabei gibt es keinen wirklichen Grund, warum man bei Minustemperaturen nicht joggen gehen sollte.

Die Turnschuhe sind fest geschnürt, der innere Schweinehund eingesperrt und das Wetter spielt endlich auch mit. Jetzt kann man eine Runde durch den Park joggen gehen. Wie frustrierend ist es, wenn man schon nach wenigen Metern das Gefühl hat, als würde einem kleine Messerklingen in die Seite gestochen werden. Wahrscheinlich hat jeder Gelegenheitssportler schon einmal […]

Deutsche sind Sportmuffel

Die Deutschen werden immer dicker. Das ist auch kein Wunder. Denn die Zahl der Anti-Sportler nimmt zu. Trotz vieler Aufforderungen und Aktionen von Krankenkassen und Regierung treiben viele Deutsche keinen Sport. Jeder zweite bleibt lieber auf dem Sofa liegen. Das hat verheerende Auswirkungen.

Das Runners High

Laufen macht glücklich. Denn beim Ausdauersport setzt der Körper Glückshormone, die so genannten Endorphine frei. Im Extremfall läuft man sich in einen regelrechten Rausch, in dem man keine Schmerzen mehr spürt und der Weg immer bergab zu gehen scheint. Die Suche nach diesem Rausch wird für einige Ausdauersportler zur regelrechten Sucht.

Musik verbessert die Ausdauer

Viele Sportler, die Laufen oder Radfahren gehen, wollen ihre Ausdauer verbessern. Gegen die Langeweile, die bei einem längeren Training aufkommt, nehmen viele Jogger ihren MP3-Player oder den iPod mit zum Sport. Die Musik hilft aber nicht nur gegen die Langeweile, wer beim Sport Musik hört, verbessert auch seine Ausdauer.

Jogging hält jung

Niemand kann die Zeit aufhalten. Aber man kann zumindest das Altern verlangsamen. Wie das geht? Durch regelmäßiges Jogging. Denn wer regelmäßig Laufen geht, sieht länger jung aus und auch der Körper bleibt länger fit. Das haben Wissenschaftler des Stanford University Medical Center nachgewiesen.

Sport hilft beim Einschlafen

Es gibt viele Dinge, die uns belasten. Ein stressiger Job, volle Straßen oder Probleme in der Beziehung sorgen oft dafür, dass man nachts keinen Schlaf findet. Und wenn die Augen irgendwann zufallen, ist der Schlaf oft unruhig und wenig erholsam. Entsprechend müde schleicht man durch die Woche. Wer Probleme beim Einschlafen hat, sollte regelmäßig Sport […]