Feeds
Artikel
Kommentare

Die einen schwören auf die anregende Wirkung von Kaffee, die anderen warnen vor den angeblich schädlichen Nebenwirkungen. Die Kaffee-Expertin, Pharmazeutin und emeritierte Karen Nieber von der Universität Leipzig klärt über die wichtigsten Fragen zum Thema Kaffee auf.

Mate gehört für viele zu den In-Getränken, die momentan stark gehyped werden. Andere schwören auf den aus Südamerika stammenden Tee und schätzen seine angeblich anregende Wirkung. Aber was ist wirklich dran an Mate Tee?

Viele hart arbeitende Menschen können sich einen Tag ohne Kaffee nicht vorstellen. Schließlich braucht man morgens und am Nachmittag einen Kick, der einem die notwendige Energie für den anstrengenden Arbeitstag gibt. Dieser Koffeinschub wird immer wieder kritisiert, weil Kaffee ungesund sein soll. Zwei Langzeitstudien haben nun das Gegenteil herausgefunden.

Können Energy Drinks einem wirklich dabei helfen, die im Job benötigte Höchstleistung abzurufen und können sie dies vor allem besser als die altbewährte Tasse Kaffee?

Zunächst hieß es, Kaffee erhöht den Blutdruck und kann zu Herzrhythmus-Störungen führen. Später hieß es, dass ein moderater Kaffeekonsum sogar das Herz stärken kann. Aber ob das wirklich der Fall ist, wird momentan wieder heiß diskutiert.

Kalorien in kühlen Drinks

Wenn es draußen heiß ist, möchte man sich mit einem kalten Getränk erfrischen. Allerdings ist etwas Vorsicht geboten. Denn die angeblich leichten Durstlöscher sind oft gar nicht so leicht, sondern enthalten eine Menge Kalorien.

Kaffee macht nicht nur wach und verbessert die Konzentration, allem Anschein nach soll er sogar gegen Stress und all seine negativen Folgen helfen. Das behaupten zumindest Bonner Wissenschaftler.

Ein Tag ohne Kaffee ist für viele kaum vorstellbar. Mindestens zum Frühstück und am Nachmittag braucht man eine Tasse, um wach zu werden oder fit zu bleiben. Bei einigen scheint die Tasse immer voll zu sein. Doch wie so oft sollte man es auch mit dem Kaffee nicht übertreiben.

Kaffee gehört in vielen Büros zur Grundausstattung wie ein PC, ein Tacker oder ein Locher. Glaubt man den Gerüchten, sollten auch die Chefs darauf achten, dass ihre Mitarbeiter regelmäßig eine Tasse davon zu trinken bekommen. Aber erhöht Kaffee wirklich die Leistungsfähigkeit, wie viele Tassen sind gesund und woher bekommen Mitarbeiter den besten Kaffee?

So ist Kaffee gesund

Ist Kaffee gesund? Diese Frage lässt sich nur mit einem klaren Jein beantworten. Kaffee kann gesund sein, wenn man ein paar wichtige Grundregeln berücksichtigt.

Nächste »