Feeds
Artikel
Kommentare

Wer krank wird, muss sich am gleichen Tag bei seinem Arbeitgeber krank melden. Zumindest in der Theorie. Aber was ist, wenn man zu krank ist, um zum Arzt zu gehen. Diese Frage hat mir mein Leser Thomas gestellt. Aber wahrscheinlich haben sich schon viele gefragt, wie man sich hier richtig verhält.

Wer morgens mit Kopfschmerzen oder laufender Nase aufwacht, ist häufig hin- und hergerissen: Bleibe ich Zuhause und kuriere ich mich aus oder gehe ich in die Arbeit? Was sagen meine Kollegen, wenn ich fehle? Wer übernimmt dann meine Aufgaben? Andererseits: Könnte ich vielleicht die Menschen um mich herum anstecken, wenn ich trotz Krankheit in die […]

Wir sind mitten in der Grippezeit. Auch wenn niemand gerne krank ist, muss der eine oder andere das Bett hüten statt zur Arbeit gehen zu können. Um mit dem Arbeitgeber keine Probleme zu bekommen, ist es wichtig, sich richtig krankschreiben zu lassen. Dazu gibt es ein neues Urteil vom Bundesarbeitsgericht, das jeden Arbeitnehmer betrifft.