Feeds
Artikel
Kommentare

Um als Berufsleiden zu gelten, muss eine Krankheit zunächst als solche auch anerkannt werden. Die Liste der anerkannten Berufskrankheiten ist seit dem 1. Juli um fünf Beschwerden erweitert worden. Dazu gehören Kniearthrose und Lungenkrebs.