Feeds
Artikel
Kommentare

In vielen Jobs gehören hochhackige Schuhe zur Standardbekleidung für Frauen. Dabei wissen viele nicht, wie sehr sie sich schaden, wenn sie jeden Tag High Heels, Stilettos oder Pumps tragen. Vielleicht kommt man um die hochhackigen Schuhe nicht herum, wenn man gut aussehen möchte. Aber wenn man schon High Heels tragen möchte, sollte man ein paar […]

No pain, no gain. Grob übersetzt heißt das: Ohne Schmerzen, kein Leistungszuwachs. Zu den weit verbreiteten Fitnessmythen zählt auch, dass man ohne Schmerzen beim raining keinen Fortschritt erreicht. Diese Ansicht ist aber weder gesund, noch richtig.

Glaubt man einer aktuellen Forsa-Umfrage, geht es den Menschen in Deutschland nicht gut. Nach Angaben der Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analyse mbH leidet jeder Dritte Bürger mindestens einmal pro Woche unter diversen Schmerzen.

Chronische Rückenschmerzen haben häufig ihre Ursache in Verspannungen der Rücken- oder Nackenmuskulatur. Dagegen helfen entsprechende Entspannungs- und Kräftigungsübungen. Eine Studie der Universität von Seattle hat festgestellt, dass Akupunktur nachweislich Rückenschmerzen lindert.

So entsteht Muskelkater

Wer neu mit Kraft- oder Ausdauertraining anfängt, oder nach einer langen Pause wieder Sport treibt, kennt die Schmerzen am Morgen danach. Schuld ist der Muskelkater, der besonders bei untrainierten Sportlern besonders heftig ausfällt. Aber warum entsteht der Muskelkater?

Arbeiten ist schwierig, wenn der Kopf dröhnt. Man kann sich nicht konzentrieren und will eigentlich nur noch eine Auszeit haben. Die Betriebsfeier am Abend zuvor ist nicht immer schuld, wenn die Kopfschmerzen einsetzen. Besonders das Wetter hat einen großen Einfluss darauf, wenn der Schädel brummt.

Die Turnschuhe sind fest geschnürt, der innere Schweinehund eingesperrt und das Wetter spielt endlich auch mit. Jetzt kann man eine Runde durch den Park joggen gehen. Wie frustrierend ist es, wenn man schon nach wenigen Metern das Gefühl hat, als würde einem kleine Messerklingen in die Seite gestochen werden. Wahrscheinlich hat jeder Gelegenheitssportler schon einmal […]