Feeds
Artikel
Kommentare

Nichts spricht bei gelegentlichen Kopfschmerzen gegen eine Schmerztablette. Doch nicht immer hilft eine Pille. Treten die Beschwerden an mehr als zehn Tagen im Monat auf oder halten sie länger als drei Tage an, müssen sie auf jeden Fall ärztlich diagnostiziert werden. Denn Spannungskopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben.

Viele Menschen, die lange am Computer arbeiten, leiden unter Kopfschmerzen und Migräne. Daran sind häufig die Augen schuld.