Feeds
Artikel
Kommentare

Wenn Ihnen nach dem Mittagessen die Augen zu fallen und Sie sich nicht mehr richtig auf die Arbeit konzentrieren können, liegt das meistens nicht an zu wenig Schlaf, sondern daran, dass der Körper zum Verdauen viel Energie benötigt. Man spricht daher auch vom Suppenkoma. Und es ist gar nicht so einfach, sich dagegen zu wehren.

Wenn Sie trotz guter Ernährung mittags ins Tief fallen, gibt es hier einige Tipps, wie Sie aus diesem Suppenkoma wieder heraus kommen.

Nach der Mittagspause brauchen viele von uns etwas Zeit, um wieder in den Arbeitsrhythmus zu kommen. Schließlich ist der Körper erst einmal mit verdauen beschäftigt. Diese Energie fehlt dann im Gehirn. Welche Tipps gibt es, um schneller fit zu werden.