Feeds
Artikel
Kommentare

Transfettsäuren, die in vielen Kantinenessen enthalten sind, sind ungesund. Nicht nur weil sie dick machen. Sie können nicht nur die Gefäße schädigen sondern auch Depressionen verursachen. Das ist das Ergebnis einer spanischen Studie.

Im Büro ist es oft schwer, sich gesund zu ernähren. Und auch in der Kantine gibt es nicht immer Vollwertkost. Aber es lohnt sich, auf die Ernährung zu achten und nicht zu viel Fett zu sich zu nehmen. Denn wer zu fettig ist, nimmt nicht nur zu, sondern schadet auch seinem Gehirn.