Feeds
Artikel
Kommentare

Statt such im Urlaub zu erholen, können die meisten Arbeitnehmer in Deutschland auch in der Ferienzeit die Finger nicht von ihrem Job lassen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage.

Wer vom Arbeitgeber freigestellt wird, hat naturgemäß auch viel Freizeit. Doch eine Freistellung heißt nicht, dass man auch einfach so in den Urlaub fahren darf. Aber was darf man und was nicht?

Neun gemeinsame Feiertage gibt es bundesweit. Wer seine Urlaubstage clever und frühzeitig festlegt, kann mit wenig Einsatz viel Freizeit rausholen. Aber das ist 2011 schwierig.

Die Ferienzeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Doch nicht jeder Arbeitnehmer nutzt seinen Urlaub voll aus. Tatsächlich nutzt nur ein Viertel aller Deutschen nicht alle Urlaubstage.

Urlaubsreif nach den Ferien

Wer in den Urlaub fährt, hat nicht nur das Ziel, fremde Länder und Kulturen kenn zu lernen sondern auch, den Arbeits-Akku wieder aufzuladen. Doch so manch einer ist nach dem Urlaub gestresster als zuvor. Woran das liegt und wie man das Urlaubsgefühl in den Arbeitsalltag hinüberrettet, erfahren Sie hier.

« Zurück