Feeds
Artikel
Kommentare

Auch wenn wir uns über das Frühlingswetter freuen, leiden bei vielen die Venen unter den höheren Temperaturen. Denn mit jedem Grad weiten sich die Blutgefäße und man neigt eher zu Krampfadern und dicken Beinen. Hier finden Sie daher vier wichtige Tipps gegen Krampfadern und dicke Beine.

Langes Sitzen und Stehen am Arbeitsplatz belastet den Körper. Besonders die Venen in den Beinen, die das sauerstoffarme Blut zum Herzen transportieren, werden durch mangelnde Bewegung belastet. Wenn man längere Zeit still sitzt, kann es passieren, dass das Blut zu langsam zum Herzen zurückfließt. Das kann gefährlich werden.