Feeds
Artikel
Kommentare

Sie haben gestern erfahren, dass man mit Vitamin C nicht wirklich Erkältungen vorbeugen kann. Da stellt sich natürlich die Frage, ob man mit der Ernährung und vor allem mit welchen Lebensmitteln man das Immunsystem stärken kann.

Beim ersten Anzeichen einer Erkältung werfen sich viele Menschen alles an Vitamin C in den Rachen, was sie nur finden können. Schließlich wusste unsere Großmutter schon, dass Vitamin C vor Erkältungen schützt. Doch noch hat keine Studie beweisen, dass Großmutter Recht hat.

Spätherbst ist Erkältungszeit. Wer sich dieses Jahr laufende Nasen und Gliederschmerzen ersparen möchte, kann das Immunsystem mit dem richtigen Gemüse stärken. Vor allem Kohl und Kürbis sind ein Abwehrbollwerk gegen Grippe-Viren.